Monographie Zadkine Vergrößern
Monographie Zadkine

144,00 €

136,80 €

Auf Lager

Quick Overview

Dieses vom Kurator des Musée Zadkine verfasste Werk ist die erste Aufstellung und Reproduktion aller Werke, die aktuell von Zadkine bekannt sind, insgesamt fünfhundertdreiundneunzig.

Ossip Zadkine ist einer der größten Bildhauer des 20. Jahrhunderts. Der 1890 in Russland geborene Künstler lässt sich 1920 in Paris nieder. Nachdem er sich vom Einfluss Rodins befreit hat, entwickelt sich sein Werk vom Primitivismus über den Kubismus hin zu einem barocken Expressionismus. 1982 kann die Stadt Paris durch das Vermächtnis seiner Witwe, der Malerin Valentina Prax, ein Museum in dem Haus einrichten, in dem er bis zu seinem Tod 1967 lebte. Dieses Instrument der Entdeckung für Historiker wie auch für Amateure beinhaltet ebenfalls Schriften des Künstler, eine mit zum Teil unveröffentlichten Fotografien illustrierte Biographie, eine Bibliographie und einen Index.

Größe: 21 x 28 cm - 752 linierte Seiten

Vidéohttp://www.dailymotion.com/embed/video/x16t4jo
Related Products
Please wait...